Widerrufsrecht

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für den Fall der Weitergabe der Ware gilt ein verlängerter Eigentumsvorbehalt als vereinbart.

Widerrufs- und Rückgaberecht für Endverbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FMK Naturwaren - Maria Dietrich, Jahnstr. 12 a, 67117 Limburgerhof, Deutschland, Telefon: 06236/61018, Telefax: 06236/60054, E-Mail: auftragsbearbeitung@fmk-naturwaren.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder   der  Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung   entfernt wurde.

Neue Möglichkeit der Rückgabe von Kosmetika bei Unverträglichkeiten

Wir leben von Ihrer Zufriedenheit und tun alles hierfür. Deshalb können Sie ab sofort Produkte, die Sie nicht vertragen innerhalb von 14 Tagen auf Ihre Kosten zurücksenden. Bitte vermerken Sie jedoch, wie sich die Unverträglichkeit bemerkbar gemacht hat, da sämtliche Produzenten bestrebt sind, die Produkte weiter zu verbessern. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines geeigneten anderen Produktes oder schreiben Ihnen den Kaufpreis gut. Nachporto von einer nicht frankierten Rücksendung an uns reduziert die Gutschrift. Vom Produktinhalt dürfen höchstens 25% fehlen.

Selbstverständlich ist es für beide Seiten noch einfacher, wenn Sie bei bekannten Unverträglichkeiten unsere kostenlose telefonische Beratung unter der Nummer 06236-61018 in Anspruch nehmen!

Sollte unser Service trotzdem einmal nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, so rufen Sie uns einfach an. Wir versuchen Ihre Wünsche zu erfüllen und jede Kritik als Chance zur Optimierung unserer Leistungen zu sehen.

Gültigkeit

Alle bisherigen Konditionen und Preise verlieren hiermit ihre Gültigkeit.