ARGITAL

Bei ARGITAL werden Heilkräuter mit Grüner Tonerde (als Pulver oder als Gel), die besonders reich an Mineralien und Spurenelementen ist, kombiniert.

Neben der grünen, aktiven Tonerde verwendet Argital ausschließlich natürliche, zertifizierte Inhaltsstoffe für die verschiedenen Produkte. Die besonderen Duftnoten entstehen aus der Kombination von Heilpflanzenextrakten und reinen ätherischen Ölen. Die Qualität der Produkte hängt auch eng mit dem Ort zusammen, an dem sie hergestellt werden. Argital verlegt im Jahr 2005 den Betrieb nach Sizilien, an einen sonnigen, luftigen Ort an der Mittelmeerküste, in die Nähe des Bruchs, aus dem die Tonerde stammt.


Von Anfang an befolgt Argital einige wichtige Grundsätze der Naturkosmetik:

- Verwendung von Rohstoffen bester Qualität
- Die Verarbeitung und Kombination der Rohstoffe verlaufen nach harmonischen Grundprinzipien
- Die Duftnoten beruhen ausschließlich auf einer natürlichen Zusammensetzung der Produkte
- Kleine Chargen gewährleisten eine optimale Frische der Produkte
- Die Wahl der Verpackungsmaterialien gewähren optimale Konservierungsbedingungen für jedes einzelne Produkt
- Laufende Qualitätskontrollen in jeder Herstellungsphase
- Zusammenarbeit mit italienischen Universitäten, um neue Produkte zu entwickeln und nach modernen wissenschaftlichen Methoden zu testen
- Keine Tierversuche: Weder an Rohstoffen, noch an fertigen Argital-Produkten
Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 59